Über HENNIG ARZNEIMITTEL

HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein mittelständisches Pharmaunternehmen, das mittlerweile in vierter Generation familiengeführt wird. Mit mehr als 115 Jahren Erfahrung und eigener Produktion in Deutschland hat sich HENNIG ARZNEIMITTEL auf die Herstellung und Vermarktung hochwertiger pharmazeutischer Produkte spezialisiert. Neben zahlreichen verschreibungspflichtigen Medikamenten bieten wir auch ein kontinuierlich wachsendes Sortiment rezeptfreier Medikamente, Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel an, die Sie exklusiv in der Apotheke erhalten.

Zu den freiverkäuflichen Produkten zur Selbstmedikation zählen ein Shampoo gegen Kopfläuse (LICENER®), zwei Präparate zur Behandlung von Sodbrennen und saurem Aufstoßen (OmeHennig® und Pantoprazol Hennig® bei Sodbrennen), ein natürlich wirksames Medikament zur Behandlung von Schwindel im Alter (Vertigo Hennig®) sowie Tabletten gegen Reisekrankheit und Übelkeit (Reisefit Hennig®).

Das Team von HENNIG ARZNEIMITTEL besteht aus 280 Mitarbeitern, rund 90 davon im eigenen Außendienst, der täglich mehrere hundert Ärzte und Apotheker besucht.

Mehr Informationen über das Familienunternehmen HENNIG ARZNEIMITTEL erhalten Sie unter www.hennig-am.de


OmeHennig®
Wirkstoff: Omeprazol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Sodbrennen und saurem Aufstoßen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pantoprazol Hennig® bei Sodbrennen
Wirkstoff: Pantoprazol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Sodbrennen und saurem Aufstoßen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Reisefit Hennig®
Wirkstoff: Dimenhydrinat. Anwendungsgebiete: Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen (nicht bei Chemotherapie). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Vertigo Hennig® Tabletten
Homöopathisches Arzneimittel. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Schwindel im Alter bei Hirngefäßverkalkung. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Zur Anwendung bei Erwachsenen. Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. Stand der Information: Januar 2013. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Verzehrsempfehlung Trivital® cardio/gastro/meno/mental: Täglich jeweils 1 Kapsel morgens und abends. Verzehrsempfehlung Trivital® arthro: Täglich jeweils 2 Kapseln morgens und abends. Die empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.